Der Verein Offenbach offensiv e.V.

Gründungsmitglieder Offenbach offensiv e.V. Foto: Arens-Dürr/IHK

Warum hat sich der Verein gegründet

14 Unternehmer, Handwerker, Wissenschaftler und Freiberufler haben am 3. Juli 2013 den Verein „Offenbach offensiv – Gemeinsam für einen starken Standort“ offiziell gegründet. Das Ziel: die Potenziale der Stadt sichtbar machen, das Image verbessern und den Standort stärken.

Der gemeinsam mit der Stadt Offenbach erarbeitete und finanzierte Masterplan Offenbach ist das Mittel hierzu. Er hat die Qualitäten der Stadt herausgearbeitet und gibt Handlungsempfehlungen zur nachhaltigen und langfristigen Entwicklung. Zehn Schlüsselprojekte wurden als besonders bedeutsam identifiziert.

Unsere Ziele

Der Verein wird sich in der Umsetzungsphase des Masterplans weiter für den Austausch der an der Entwicklung der Stadt Offenbach beteiligten Akteure, der Unternehmer- und Bürgerschaft einsetzen. Ein Anliegen ist ihm, die Ergebnisse des Masterplans, daraus entstandene Projekte und aktuelle Entwicklungen bekannt zu machen und die Chancen, die Offenbach bietet, darzustellen und zu diskutieren. Ein Hauptaugenmerk des Vereins ist die Weiterentwicklung der Offenbacher Innenstadt sowie der gewerblichen Potenziale der Stadt.

Mit besonderer Unterstützung von